Schnellnavigation:

onlinetaste
Zur Väterseite
Donnerstag, 06. Dezember 2018

10. Dezember 2018 »Tag der ungleichen Lebenserwartung«

Warum stirbt eine gesellschaftliche Gruppe im Durchschnitt deutlich früher als eine andere?
 
Die Lebenserwartung der 2015 geborenen Mädchen beträgt 83,06 Jahre, die der Jungen nur 78,18 Jahre. Auf ein Jahr gerechnet würde das Leben von Frauen also in der Silvesternacht enden, das der Männer schon am 10. Dezember. Weihnachten wird ohne Männer gefeiert!
 
Rein biologisch lässt sich die kürzere durchschnittliche Lebenserwartung nicht erklären.
 
www.tag-der-ungleichen-lebenserwartung.de/startseite.html